"Back to Life" - Mein Er­nährungs­pro­gramm

Mein low carb-Er­nährungsprogramm "Back to Life" für Deine Stoff­wech­sel­kur soll Dir helfen, genuss­voll und vor allem ohne zu hungern, Dein Ziel zu er­reichen. Dabei ist völlig egal, ob Du 5kg oder 20kg oder gar mehr Kilo ab­nehmen möchtest oder ein­fach nur ein bes­seres Körper- und Lebens­gefühl er­hal­ten möchtest.

Mit den ab­wechs­lungs­reichen Re­zep­ten in meinen Plänen schaffst Du ganz easy den Ein­stieg in eine nach­haltige Er­nährungs­um­stel­lung und mit meiner Hilfe weißt Du genau, worauf es ankommt, und kannst diese Er­nährungs­form pro­blem­los in All­tag, Familie und Beruf in­tegrieren.

Ich selbst habe mit dieser Er­nährungs­um­stel­lung 25kg in vier Monaten ab­ge­nom­men.

Ohne Hun­ger­ge­fühl, ohne Nerven- und Ober­wei­ten­ver­lust! Dafür aber mit sehr viel Koch- und Ess­ge­nuss.

Viele meiner Klienten haben nach diesem Kon­zept bereits viele Kilos abgenommen oder sind auf dem besten Weg dazu. Mein ab­so­luter Spit­zen­rei­ter hat es 2017 geschafft, in 9 Monaten 70 kg ab­zu­nehmen, und fühlt sich nun 10 Jahre jünger. Durch die Er­nährungs­um­stel­lung hält er mühe­los sein Ge­wicht seit über einem halben Jahr und genießt sein neues Le­bens­ge­fühl.

Auf Deinem Weg "Back to Life" wirst Du nicht al­leine ge­las­sen. In meiner Face­book-Grup­pe findet Tag und Nacht ein reger Aus­tausch statt. Ich unter­stütze Dich! Wir unter­stützen UNS! Ge­mein­sam schaf­fen wir das. Auch Du schaffst das!

"Low Carb heißt
wenige, verträgliche Kohlenhydrate
und viele, reichhaltige Proteine."

VORBEREITUNG

Informiere Dich zunächst einmal: Rezepte ausdrucken, "Nach­­schlage­­werk" anlegen, Fragen in meiner Facebook-Gruppe stellen und allmählich mit den Begriffen der Stoffwechselkur anfreunden. Küchenschränke ausräumen, von Convenience Food verabschieden und das erste Mal kurkonform einkaufen. Die beiden letzten Tage schlemmst Du noch einmal, was Dein Herz begehrt.

Die "Back to Life"-Stoffwechselkur funktioniert übrigens ohne jegliche Hormonzusätze in Form von Globuli oder Tropfen.

REDUKTION

Reduktion heißt Abnehmen, also das adipöse Fett wegschmelzen. Mindestens 21 Tage werden aus­schließ­lich "erlaubte" Lebens­mittel gegessen. Was "erlaubt" ist und leckere Rezepte findest Du in meinen Ernährungsplänen - aber auch auf diesem Blog zum Stöbern.

"Back to Life" ist keine hCG-Hungerkur mit 500kcal – hier heißt es, genussvoll, mit Köpfchen, proteinreich und lecker satt essen.

STABILISIERUNG

Halte Dein erreichtes Gewicht - Deinen Wohlfühl-Body - und wende Dein Er­nährungs­wissen im Alltag an. Kalorien werden langsam erhöht und mehr gesunde Fette gesellen sich zum Speise­plan.

Meine Erfahrung hat gezeigt, dass diese Phase die wichtigste ist. Ernährst Du Dich einfach wie zuvor, holt Dich Dein altes Ich wieder ein. Diese Phase hilft Dir, Körper und Geist langfristig auf eine gesunde Ernährung umzustellen.

AUSTESTUNG & ERHALTUNG

Nach und nach weitere Le­bens­mittel finden in Deinen Speise­plan - auch in Maßen verträgliche Kohlenhydrate wie z.B. Hül­sen­früchte und Pseu­do­getreide - unter Beo­bach­tung der Reaktion Deines Körpers und der Waage.

In dieser Phase lernst Du Deinen Körper kennen, welche lang­ket­tigen Kohlen­hyd­rate und wieviele davon für Dich in­di­vi­duell ver­träg­lich sind - ob es mal ein Lin­sen­salat oder eine Kicher­erb­sen­pasta sein darf.

Zucker und Getreide sollten aber tabu bleiben, sonst landest Du in der Heiß­hunger­falle.

Das ausführliche Konzept ist in den Dateien meiner Facebook-Gruppe erläutert, und weitere Details findest Du natürlich in meinen Ernährungsplänen.

"Nicht hungern, sondern lecker satt essen!

 

Back to Life ist keine Diät,
sondern der Weg zu Genuss ohne Reue."

Kontakt

Kontaktiere mich per Email
Besuche meine Facebook-Seite